Home

Silirub AQ SE

Produktbeschreibung
SILIRUB AQ SE ist ein hochwertiger, dauerelastischer, einkomponentiger Spezialdicht-/Klebstoff auf Silicone-Basis.
Produkteigenschaften
- Sehr gut verarbeitbar
- Sehr gut farbecht, witterungs- und UV-beständig
- Sehr gute Haftung auf Glas und Aluminium
- Nach Aushärtung dauerelastisch
- Nach vollständiger Aushärtung und Abschluss des chemischen Reaktionsprozesses enthält SILIRUB AQ SE keine für Fische oder andere Organismen toxische Substanzen (z.B. Fungizide).
- Seewasserbeständig und algenresistent
- Beständig gegen eine Vielzahl von Chemikalien und Reinigungsmitteln
- Sehr emissionsarm EC1+ / Für gesundes Wohnraumklima
Anwendungen
- Elastische Verklebung von Vollglasaquarien, Terrarien, Vitrinen und Glaskonstruktionen
- Kleben und Dichten von Glasbausteinen
Verarbeiting
Anbringungsmethode: Hand- oder Luftdruckpistole
Verarbeitungstemperatur:
+5°C bis +40°C (Umgebungstemperatur)
+5ºC bis +35ºC (Haftflächentemperatur)
Empfohlen sind Haftflächentemperaturen von >15°C um
eine optimale Haftung zum Glas zu gewährleisten.
Reinigung: mit SURFACE CLEANER, SWIPEX bzw. Terpentinersatz vor Aushärtung, danach mit SILIKONENTFERNER bzw. mechanisch entfernbar
Glätten: mit SOUDAL GLÄTTMITTEL oder einer Seifenlösung vor Hautbildung
Reparaturmöglichkeit: mit SILIRUB AQ SE
Bei der Fertigung von Aquarien ist die DIN 32622 zu beachten.
Bei der Aushärtung von SILIRUB AQSEwerden geringe Mengen Essigsäure freigesetzt. Vor der ersten Befüllung des Aquarium bzw. Terrarium muss SILIRUB AQ SE vollständig ausgehärtet sein. Dies ist abhängig von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Schichtstärke. Je nach Bedingungen kann die Aushärtung mehrere Tage dauern. Zur schnelleren Durchhärtung empfehlen wir ein Gefäß mit Wasser in das Becken zu stellen. Eine Reinigung der Becken mit klarem Wasser entfernt auch die letzten Reste derVulkanisations-Spaltprodukte(Essigsäure).
Vor der vollständigen Aushärtung von SILIRUB AQ SE ist die Klebenaht vor Erschütterungen zu schützen, da es sonst zu Rissen/Blasen im Klebstoff bzw. zu Ablösungen vom Glas kommen kann. Die Dicke der Kleberschicht muß im ausreagierten Zustand mind. 1mm betragen.
Bemerkungen
Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt.
Hinweise
Produkte, die mit dem GEV-Zeichen EMICODE® EC1PLUS als “sehr emissionsarm” gekennzeichnet sind, bieten größtmögliche Sicherheit vor Raumluftbelastungen, Gesundheitsschutz und hohe Umweltverträglichkeit - www.emicode.de